Pressemitteilung - Faircoop-Genossenschaft feiert 10-jähriges Bestehen und Verleihung der Goldenen Faironika

14.10.2019

Faircoop und Fairebel-Produkte, die faire Milch eine bereits 10-jährige Erfolgsgeschichte!

Die Milchkrise 2009 bedrohte unsere lokale Landwirtschaft in ihrer Existenz.
Die Lage war kritisch, doch einige mutige Landwirte beschlossen, ihr Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und eine eigene Marke zu gründen. So entstanden die Genossenschaft Faircoop und die Marke Fairebel, die faire Milch mit einer klaren Zielsetzung: den Verbrauchern bestmögliche Produkte anzubieten und den Landwirten eine gerechte lohn zu sichern. Zehn Jahre später ist die Krise noch immer nicht vorbei, doch die Rechnung mit der Fairebel-Marke ging voll auf. Die breite Produktpalette mit Milch, Butter, Eiscreme und Käse erfreut sich überall in Belgien wachsender Beliebtheit. Die Zahlen sprechen dabei für sich: in zehn Jahren wurden mehr als 60 Millionen Liter faire Milch mit der Fairebel-Marke verkauft, 500 Landwirte aus den verschiedenen Regionen des Landes schlossen sich dem Projekt an, und 1500 Konsumenten wurden selbst Genossenschafter. Eine Bilanz, die sich wirklich sehen lassen kann!

Zum Geburtstag Gutes mit Gutem verbinden: Fairebel-Schokoladenmilch nunmehr mit Fairtrade-Geschmack

Fairebel setzt sich aber nicht nur in Europa für faire Preise ein. Dieser Kampf muss weltweit geführt werden, insbesondere in Afrika. Aus diesem Grund machen Fairebel und Fairtrade gemeinsame Sache: Die Vollmilch mit Schokoladengeschmack 0,33 l von Fairebel wird ab Mitte Oktober von Fairtrade zertifizierten Kakao aus der Elfenbeinküste enthalten. Gelebte Solidarität schmeckt doppelt gut!

Faircoop bringt die Milch nach Libramont

Um ihren 10. Geburtstag gebührend zu feiern, beschloss die Genossenschaft Faircoop, keine halben Sachen zu machen und am 12. Oktober 2019 in Libramont den ersten „Europäisch-Afrikanischen Kongress der fairen lokalen Milch“ zu organisieren.

Zu dieser Gelegenheit wurde auch die „Goldene Faironika“ verliehen. Die berühmte Kuh steht sinnbildlich für den Kampf der Milchbauern für einen fairen Milchpreis und wird an jene vergeben, die sich in diesem Bereich besonders verdient gemacht haben.

Verleihung der Goldenen Faironika

Faircoop verlieh die Goldene Faironika an den ehemaligen ehemalige föderale Landwirtschaftsminister Willy Borsus, der sich stark mit dafür eingesetzt hat, dass die belgischen MilcherzeugerInnen über ihre Mitgliedschaft bei Faircoop einen fairen Preis mit einer gerechten Entlohnung bekommen. Die Goldene Faironika ging auch an die außenordentlich engagierten Milcherzeuger Herman Vissers aus Belgien und Adama Ibrahim Diallo aus Burkina Faso. Die Molkerei Luxlait bekam den Preis als zuverlässiger Partner der belgischen Faire Milch Genossenschaft Faircoop. Überreicht wurde die Goldene Faironika zudem der Organisation Agricall, die sich seit Jahren um die Unterstützung von LandwirtInnen und ihren Familien verdient gemacht hat.

Ansprechpartner bei Fairebel

Sprecher FR–DE: Erwin Schöpges +32 (0)497 90 45 47