Eduard Borecky

14.11.2018

Ich bin sensibel für die Sache des fairen Handels, der Umverteilung von gerechtem Einkommen für geleistete Arbeit.

Ich ernähre mich nicht nur fair, aber schon der kurze Weg ist ein wichtiges Kriterium für mich. Wenn ein Produkt von zu weit kommt, kaufe ich nicht!