Einladung - Ersten Kongress der europäischen und afrikanischen lokalen fairen Milch

10.10.2019

Am 12. Oktober 2019 um 9:00 Uhr in Libramont

Sehr geehrte Vertreter der Medien,

wir freuen uns, Sie zum ersten Kongress der europäischen und afrikanischen lokalen fairen Milch am 12. Oktober 2019 um 9:00 Uhr in Libramont einzuladen.

Dort werden wir Ihnen die Projekte "faire und lokale Milch" der verschiedenen Länder vorstellen: Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg und Schweiz sowie Burkina Faso, Mali, Mauretanien, Niger, Senegal, Tschad.

Gemeinsam werden wir Ihnen eine einzigartige Solidarität zeigen.

Zum sechsten Mal wird die "GOLDENE FAIRONIKA" für besondere Verdienste um eine nachhaltige und gerechte Milch- und Lebensmittelproduktion vergeben. Diese Auszeichnung wird sowohl auf nationaler als auch auf europäischer Ebene in den folgenden Kategorien vergeben: Politische Persönlichkeit, Organisation, Landwirt und Verbraucher.

Programm der Pressekonferenz:

  1. Begrüßung: Rückblick 10 Jahre Fairebel (Erwin Schöpges)
  2. Präsentationen von europäischen Vertretern der fairen Milch: Frankreich (Boris Gondouin im Namen der europäischen Faire-Milch-Länder), Schweiz (Berthe Darras präsentiert Faireswiss, das neueste Faire-Milch-Projekt)
  3. Präsentationen von afrikanischen Vertretern über die Situation in Afrika und ihre Projekte: Ibrahim Diallo aus Burkina Faso, Moustapha Dia aus dem Senegal
  4. Neue Partnerschaft zwischen Fairebel und Fairtrade (Nicolas Lambert, Fairtrade Belgien)
  5. Zukunftsperspektiven für europäische und afrikanische lokale Milch
  6. Fragen von Journalisten
  7. Ankündigung der Preisträger der Goldenen Faironika auf europäischer und belgischer Ebene

Die Pressekonferenz findet von 9 bis 10 Uhr im Exhibition & Congress Libramont, rue des Aubépines 50, B-6800 Libramont statt. Im Anschluss laden wir Sie dazu ein, der Konferenz der europäischen und afrikanischen lokalen fairen Milch beizuwohnen.

Bitte bestätigen Sie Ihre Teilnahme über folgendes Anmeldeformular: www.fairebel.be/news/aktuelles/einladung-fair-trade-milchkonferenz

In der Hoffnung, Sie bei dieser Gelegenheit begrüßen zu dürfen, verbleiben wir mit freundlichen Grüßen.

Kontakte: Erwin Schöpges (FR, DE) : 0497 90 45 47