Fairebel: Fast zehn Millionen Liter Milch verkauft "BRF"

23.05.2019

Fairebel, die belgische Faire-Milch-Marke, hat ihre Ergebnisse für das Jahr 2018 bekannt gegeben.

In einem schwachen Marktumfeld konnte Fairebel seinen Absatz weiter steigern und nähert sich der symbolischen Grenze von fast zehn Millionen verkauften Litern pro Jahr, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Marke wurde vor fast zehn Jahren ins Leben gerufen. Ziel dieser Initiative war es, qualitativ hochwertige Produkte anzubieten und gleichzeitig den Mitgliedern der Genossenschaft Faircoop ein angemessenes Einkommen (45 Cent pro Liter) zu garantieren.

Faircoop setzt sich derzeit aus 550 Bauern zusammen, denen sich in den letzten zwei Jahren auch zahlreiche Verbraucher angeschlossen haben.

In diesem Jahr strebt die Marke das Ziel von elf Millionen verkauften Litern Milch an. Um das zu erreichen, wird das Sortiment in Kürze um Bio-Eiscreme und Frischmilch erweitert.

ZUM ARTIKEL: HIER